Kabel-TV Anschlüsse

Erinnerung: Änderung bei den Kabel-TV Anschlüssen

Wir haben sie bereits vor einiger Zeit darüber informiert, dass durch eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes die Abrechnung der Kabelfernsehverträge über den Bauverein ab 01. Juli 2024 nicht mehr möglich ist. Der bisherige Anbieter wird die Kabelanschlüsse in den nächsten 6 Wochen deaktivieren, sofern sie dort als Mieter keinen neuen Einzelvertrag abgeschlossen haben.

Wir weisen bei dieser Gelegenheit darauf hin, dass sie als Mieter Einzelverträge mit einem Anbieter ihrer Wahl abschließen können. Das kann der bisherige Anbieter sein. Sie können aber auch jeden anderen Marktteilnehmer/Anbieter wählen.